LOOV-Partnerprogrammvereinbarung

LOOV-Partnerprogrammvereinbarung

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Wir sind LOOV Organic LLC, ein nach dem Recht der Vereinigten Staaten von Amerika im Bundesstaat Wyoming gegründetes und bestehendes Unternehmen mit der Adresse 300 N. Center St., Unit 6, Casper, WY, 82601 (nachfolgend „LOOV“, „wir“, „uns“ und „unser“) und wir bieten unseren Kunden über die Website loovfood.com verschiedene Geschäftsdienste an (nachfolgend „LOOV-Dienste“).

Das LOOV-Partnerprogramm wurde ins Leben gerufen, um Blogger, Influencer und Freelancer einzubinden und für die LOOV-Dienste zu werben. Diese Partnervereinbarung (nachfolgend „Vereinbarung“) legt die Bedingungen fest, unter denen Sie Partner im LOOV-Partnerprogramm werden und beginnen können, über Ihren Tracking-Link gegen eine Provision Traffic auf die LOOV-Website zu leiten.

Die Begriffe „Partner“, „Sie“, „Ihr“ und „Ihre“ beziehen sich auf eine natürliche oder juristische Person, die sich als Partner angemeldet und diese Geschäftsbedingungen akzeptiert hat. Indem Sie die Vereinbarung akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie die Vereinbarung sorgfältig gelesen haben. Mit der Annahme der Vereinbarung werden die hierin festgelegten Bedingungen zu einer verbindlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und uns.

1. Überblick über das LOOV-Partnerprogramm und Erste Schritte

1.1. Indem Sie sich für das LOOV-Partnerprogramm anmelden, verpflichten Sie sich, Maßnahmen zu ergreifen, die darauf abzielen, den Verkehr auf der LOOV-Website und den Verkauf von LOOV-Produkten zu steigern. Zu diesem Zweck verpflichten Sie sich, qualitativ hochwertige Inhalte im Zusammenhang mit LOOV und LOOV-Diensten für Ihr Publikum zu erstellen und die Inhalte zusammen mit Ihrem Tracking-Link in Ihrem Social-Media-Konto, Blog oder einem anderen Medium zu veröffentlichen, das Sie zur Kommunikation mit Ihrem Publikum verwenden (nachfolgend „Post“). Vorbehaltlich der Vereinbarung zahlt LOOV Ihnen die in der Vereinbarung festgelegte Provision, wenn Ihr Kundenlink den Umsatz für LOOV steigert. Sie bestätigen hiermit auch, dass Ihre Aktivitäten im Rahmen dieser Vereinbarung neben Ihren anderen beruflichen Aktivitäten erfolgen und Sie keinen größeren Teil Ihres Einkommens aus den Aktivitäten im Rahmen dieser Vereinbarung erzielen.

1.2. Um Partner zu werden, müssen Sie einen Registrierungsantrag einreichen und diese Vereinbarung akzeptieren. Indem Sie den Antrag einreichen und die Vereinbarung akzeptieren, bestätigen Sie, dass: (a) die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Daten wahr, genau und vollständig sind, (b) Sie sich damit einverstanden erklären, gemäß der Vereinbarung zu handeln, (c) Sie das uneingeschränkte Recht, die Befugnis und die Vollmacht haben, die Bedingungen dieser Vereinbarung einzugehen und an diese gebunden zu sein.

1.3. Wenn Sie sich als natürliche Person anmelden möchten, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig sind. Wenn Sie sich als juristische Person anmelden, müssen Sie ordnungsgemäß registriert sein, voll geschäftsfähig sein und ordnungsgemäß bevollmächtigte Vertreter haben.

1.4. Wir behalten uns das Recht vor, den Registrierungsantrag jederzeit abzulehnen oder Ihren Tracking-Link zu deaktivieren, ohne dass wir unsere Entscheidung begründen müssen. Wir sind berechtigt, Ihren Affiliate-Status und Ihren Tracking-Link jederzeit zu deaktivieren, wenn wir feststellen, dass Ihr Beitrag und/oder Ihre Website nicht für die Werbung für LOOV-Dienste geeignet ist, insbesondere, wenn:

1.4.1. Es werden sexuell eindeutige Materialien beworben.
1.4.2. es fördert Gewalt;
1.4.3. Sie fördern Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter;
1.4.4. es fördert illegale Aktivitäten;
1.4.5. es enthält Materialien, die Urheberrechte, Markenrechte oder andere Rechte am geistigen Eigentum verletzen oder andere bei der Verletzung dieser Rechte oder bei Gesetzesverstößen unterstützen;
1.4.6. der Domänenname „LOOV“ oder Variationen bzw. Falschschreibungen davon enthält;
1.4.7. es ist anderweitig in irgendeiner Weise rechtswidrig, schädlich, bedrohlich, diffamierend, obszön, belästigend oder für uns nach unserem alleinigen Ermessen aus rassistischen, ethnischen oder sonstigen Gründen anstößig;
1.4.8. es enthält Software-Downloads, die möglicherweise eine Abzweigung von Provisionen von anderen Partnern in unserem Programm ermöglichen;
1.4.9. Sie erstellen oder gestalten Ihre Website oder eine andere von Ihnen betriebene Website ausdrücklich oder implizit in einer Weise, die unserer Website ähnelt, oder gestalten Ihre Website in einer Weise, die Kunden glauben lässt, Sie seien LOOV.

1.5. Nach Annahme Ihres Anmeldeantrags durch uns und Abschluss der Vereinbarung erhalten Sie Ihr persönliches Konto für unser Partner-Dashboard und einen eindeutigen Tracking-Link und/oder einen Partner-Coupon-Code (auch „Promo-Code“, „Coupon“). Der Tracking-Link und/oder der Coupon müssen jedes Mal verwendet werden, wenn Sie LOOV und LOOV-Dienste bei Ihrem Publikum bewerben. Sie verstehen, dass der Tracking-Link und der Coupon es uns ermöglichen, jeden potenziellen Kunden zu identifizieren, den Sie an uns verwiesen haben. Sie verstehen auch, dass wir keinen potenziellen Kunden mit Ihnen verknüpfen können, wenn Sie den eindeutigen Tracking-Link und/oder den Coupon, der Ihnen speziell zugewiesen wurde, nicht verwenden oder den Tracking-Link und/oder den Coupon entgegen den Richtlinien verwenden. Wenn es uns nicht gelingt, den Kunden mit Ihnen zu verknüpfen, verlieren Sie Ihr Recht auf Provision.

1.6. Indem Sie sich beim Affiliate-Dashboard anmelden, können Sie Ihre Marketing- und Verkaufsbemühungen überprüfen und analysieren und unsere Berechnung der Ihnen zustehenden Provisionen einsehen. Sie können außerdem unsere Programmdetails überprüfen, Ihren Tracking-Link sehen und auf Marketing-/Werbekreationen zugreifen.

1.7. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden und verstehen, dass Sie als unabhängiger Auftragnehmer handeln und nichts in dieser Vereinbarung in irgendeiner Weise oder Weise dazu bestimmt ist oder so ausgelegt werden darf, dass zwischen Ihnen und uns ein Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis, ein Partner- oder Agenturverhältnis oder eine andere Beziehung entsteht als die von unabhängigen Parteien, die ausschließlich zum Zweck der Umsetzung der Bestimmungen dieser Vereinbarung Verträge miteinander abschließen. In jedem Fall sind Sie nicht befugt und haben weder die Macht noch die Befugnis, uns an ein Rechtsverhältnis zu binden, eine Haftung oder Verpflichtung einzugehen oder in unserem Namen zu handeln. Zur Vermeidung jeglicher Missverständnisse stellt der Abschluss dieser Vereinbarung keinen Agenturvertrag zwischen Ihnen und uns dar.

2. Verpflichtungen des Partners

2.1. Sie gehen mit der gebotenen Sorgfalt vor und unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um potenzielle Kunden zu vermitteln, mit denen wir einen Dienstleistungsvertrag abschließen könnten.

2.2. Damit wir alle Besucherbesuche, Registrierungen und Verkäufe von Ihren Posts/Ihrer Website auf unserer Website genau verfolgen können, müssen Sie immer Ihren Tracking-Link und/oder den Coupon verwenden.

2.3. Bei der Bereitstellung des Inhalts dürfen Sie nichts tun, was dem Image und Ruf von LOOV schadet. Von Ihnen erstellte Inhalte sollten wahrheitsgetreu und eine kreative Darstellung der LOOV-Dienste sein, die, je nach Zweck des Beitrags, Follower informiert und/oder ihre Neugier auf LOOV steigert. Wir respektieren voll und ganz Ihre kreative Freiheit, Beiträge auf eine Weise zu erstellen, die Ihr Publikum inspiriert, aber beim Erstellen eines Beitrags erwarten wir von Ihnen, dass Sie alle in dieser Vereinbarung festgelegten Werbebeschränkungen einhalten, und Sie stimmen zu, dass Sie diese einhalten.

2.4. Die Pflege und Aktualisierung der Informationen, die Sie über LOOV auf Ihrer Website und anderen Kanälen teilen, liegt in Ihrer Verantwortung. Wir können Ihre Posts/Website nach Bedarf überwachen, um sicherzustellen, dass die darin enthaltenen Informationen aktuell und richtig sind, und Sie über alle Änderungen informieren, die unserer Meinung nach Ihre Leistung verbessern sollten.

2.5. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, alle geltenden Gesetze zum geistigen Eigentum und andere Gesetze einzuhalten, die sich auf Ihre Beiträge/Website beziehen. Sie müssen eine ausdrückliche Genehmigung haben, um urheberrechtlich geschütztes Material einer Person zu verwenden, sei es in schriftlicher Form, als Bild oder als sonstiges urheberrechtlich geschütztes Werk. Wir übernehmen keine Verantwortung (und Sie tragen die alleinige Verantwortung), wenn Sie urheberrechtlich geschütztes Material oder anderes geistiges Eigentum einer anderen Person unter Verletzung des Gesetzes oder der Rechte Dritter verwenden.

2.6. Sie sind für alle Steuererklärungs- und/oder Zahlungspflichten verantwortlich, die im Hinblick auf alle von uns im Rahmen dieser Vereinbarung erhaltenen Provisionen gelten, wie in Abschnitt 6.8 festgelegt.

2.7. Indem Sie diese Vereinbarung akzeptieren, verstehen Sie, dass es verboten ist:

2.7.1. den Tracking-Link, den Coupon oder andere Inhalte, die wir Ihnen im Rahmen des LOOV-Partnerprogramms zur Verfügung stellen, für rechtswidrige Zwecke zu verwenden;
2.7.2. andere zur Durchführung oder Teilnahme an rechtswidrigen Handlungen auffordern;
2.7.3. gegen internationale oder lokale Vorschriften, Regeln und Gesetze verstoßen;
2.7.4. Belästigung, Missbrauch, Beleidigung, Schaden, Diffamierung, Verleumdung, Herabwürdigung, Einschüchterung oder Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, der Religion, der ethnischen Zugehörigkeit, der Rasse, des Alters, der nationalen Herkunft oder einer Behinderung;
2.7.5. falsche oder irreführende Informationen übermitteln;
2.7.6. Viren oder andere Arten von Schadcode hochladen oder übertragen, die die Funktionalität oder den Betrieb unserer Website beeinträchtigen oder beeinträchtigen können;
2.7.7. Spam, Phishing, Pharmen, Vortäuschen, Spidern, Crawlen oder Scrapen;
2.7.8. den Tracking-Link, den Rabattcode oder den Inhalt von LOOV für obszöne oder unmoralische Zwecke verwenden;
2.7.9. sich für das LOOV-Partnerprogramm anzumelden, wenn Sie nicht in der Lage sind, rechtsverbindliche Verträge abzuschließen (z. B. wenn Sie unter 18 Jahre alt sind) oder wenn Ihnen die Nutzung unserer Site, Dienste, Anwendungen oder Tools vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit untersagt ist;
2.7.10. Übertragen Sie Ihr Konto an eine andere Partei.

2.8. Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre Aktivitäten keine Betriebsstätte von LOOV begründen. Vor diesem Hintergrund verpflichten Sie sich, LOOV unverzüglich zu informieren, wenn LOOV der alleinige Auftragnehmer Ihrer Dienstleistungen ist. Sollte aufgrund Ihrer Aktivitäten eine Betriebsstätte entstehen, sind Sie verpflichtet, alle LOOV entstehenden Kosten zu erstatten.

2.9. Als LOOV-Partner sind Sie verpflichtet, Ihrem Publikum die Art unserer Partnerschaft gemäß den Vorschriften der Federal Trade Commission sowie den Vorschriften Ihres Wohnsitzlandes offenzulegen. Sie sind für die korrekte Platzierung und Formatierung der Offenlegung verantwortlich. Weitere Informationen zu den Offenlegungspflichten der FTC finden Sie hier:

https://www.ftc.gov/system/files/ftc_gov/pdf/P204500%20Guides%20Concerning%20Endors%20and%20Testimonials.pdf

3. Rechte und Pflichten von LOOV

3.1. Wir haben das Recht, Ihre Beiträge/Website jederzeit zu überwachen, um festzustellen, ob Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung einhalten. Wir können Sie über alle Änderungen informieren, die unserer Meinung nach vorgenommen werden sollten, oder um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen und LOOV-Werbeinhalte angemessen sind, und Sie außerdem über alle Änderungen informieren, die unserer Meinung nach vorgenommen werden sollten.

3.2. LOOV hat das alleinige Recht zu entscheiden, ob und wenn ja, zu welchen Bedingungen ein Servicevertrag mit Kunden abgeschlossen wird, die über Ihren individuellen Tracking-Link auf unsere Website weitergeleitet wurden. LOOV steht es außerdem frei, die Serviceverträge mit solchen Kunden jederzeit und nach eigenem Ermessen zu kündigen. LOOV behält sich das Recht vor, Bestellungen aufgrund von Auftragsstornierungen, doppelter Sendungsverfolgung, Rücksendungen, strittigen Gebühren und Programmverstößen gemäß diesen Geschäftsbedingungen rückgängig zu machen. In solchen Fällen verlieren Sie den Anspruch auf Provision gemäß Klausel 6.

4. Laufzeit und Kündigung

4.1. Die Vereinbarung tritt mit dem Datum ihrer Annahme in Kraft und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

4.2. Jede Partei kann diese Vereinbarung JEDERZEIT mit oder ohne Grund einseitig durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei beenden. Die schriftliche Mitteilung kann in Form einer E-Mail erfolgen. Zur Vermeidung von Missverständnissen sei gesagt, dass LOOV das Recht hat, diese Vereinbarung mit sofortiger Wirkung durch schriftliche Mitteilung an Sie zu beenden, wenn Sie:

4.2.1. Sie haben bei der Nutzung des LOOV-Partnerprogramms Betrug begangen oder das LOOV-Partnerprogramm in irgendeiner Weise missbraucht. Wenn ein solcher Betrug oder Missbrauch festgestellt wird, haftet LOOV Ihnen gegenüber nicht für Provisionen für solche betrügerischen Verkäufe;
4.2.2. sich geweigert hat, an Ihrem Beitrag/Ihrer Website Änderungen vorzunehmen, die LOOV gemäß Klausel 3 dieser Vereinbarung verlangt hat;

4.2.3. gegen die in dieser Vereinbarung festgelegten Werbebeschränkungen verstoßen hat.

4.3. Nach Beendigung der Vereinbarung sind wir unabhängig vom Kündigungsgrund berechtigt, Ihr Partnerkonto zu löschen.

4.4. Bei Kündigung der Vereinbarung aus einem in Klausel 4.2 dieser Vereinbarung genannten Grund haben Sie keinen Anspruch auf Provision, auch wenn die Provision bei bestehender Vereinbarung weiterhin zahlbar wäre.

5. Änderung

LOOV behält sich das Recht vor, die Servicebedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Die fortgesetzte Nutzung des Programms nach solchen Änderungen gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. Zu den Änderungen können unter anderem Änderungen der Zahlungsverfahren und der Regeln des LOOV-Partnerprogramms gehören. Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, die Vereinbarung per E-Mail zu kündigen. Ihre fortgesetzte Teilnahme am LOOV-Partnerprogramm nach der Veröffentlichung der Änderungsmitteilung oder der neuen Vereinbarung auf unserer Website gilt als Zustimmung zu den Änderungen.

6. Provisionen und Zahlungen

6.1. Als Gegenleistung für Ihre Werbeaktivitäten zahlen wir Ihnen eine Provision gemäß dieser Klausel für jede Person, die über Ihren individuellen Tracking-Link und/oder den Coupon, mit dem wir einen Servicevertrag abschließen, auf unsere Website weitergeleitet wurde. Wir zahlen Ihnen keine Provision, wenn einer der in Klausel 6.4 genannten Gründe die Zahlung der Provision ausschließt.

6.2. Wenn eine Person, die über Ihren individuellen Tracking-Link auf unsere Website weitergeleitet wurde, ein LOOV-Kunde wird, ohne vorher bereits Kunde gewesen zu sein, beträgt Ihre Provision 5 % des erzielten Verkaufserlöses und wird durch die zwischen dem jeweiligen LOOV-Kunden und dem LOOV-Unternehmen geschlossene Partnerschaft an LOOV ausgezahlt.

Steuerzahlungen der Kunden sowie vom Kunden gezahlte Versandkosten zählen nicht zu diesem Umsatz und werden nicht in die Berechnung Ihrer verdienten Provisionen einbezogen. Der Anspruch auf Provision erlischt, wenn der Gewinn nicht innerhalb des ersten Jahres nach der Anmeldung von der Partnerschaft ausgeschüttet wird, wobei die Entscheidung, ob der Gewinn ausgeschüttet wird und wenn ja, in welcher Höhe, vollständig und ausschließlich von den LOOV-Partnermitgliedern verwaltet wird und Sie darauf keinen Einfluss haben.

6.3. Sie erhalten keine Provision, wenn:
6.3.1. die über Ihren Tracking-Link und/oder Coupon weitergeleitete Person hat bereits am LOOV-Partnerprogramm teilgenommen;
6.3.2. Sie haben sich als LOOV-Kunde über Ihren eigenen Tracking-Link für das Partnerprogramm angemeldet;
6.3.3. LOOV beschließt, den Dienstleistungsvertrag mit einem Kunden, der unter Verwendung Ihres individuellen Tracking-Links und/oder Coupons auf unsere Website weitergeleitet wurde, aus irgendeinem Grund vor Ablauf des ersten Jahres ab der Anmeldung zu kündigen;
6.3.4 wenn LOOV aus einem anderen, in dieser Vereinbarung ausdrücklich genannten Grund zur Verweigerung der Zahlung berechtigt ist.

6.4. Die Provision wird einmal im Monat über PayPal ausgezahlt.

6.5. LOOV verwendet PayPal zur Abwicklung aller Zahlungen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über ein PayPal-Konto verfügen und PayPal als Auszahlungsmethode im LOOV Affiliate Dashboard ausgewählt und eingerichtet haben. LOOV kann von Ihnen verlangen, eine Rechnung auszustellen (wenn Sie eine juristische Person sind und im Land Ihrer Niederlassung zur Rechnungsstellung verpflichtet sind), um eine Provision zu zahlen.

6.6. Die offizielle Währung des LOOV-Onlineshops ist der US-Dollar (USD). Daher werden alle für Verkäufe generierten Provisionen sowie Auszahlungen, die Ihnen über PayPal weitergeleitet werden, in USD abgewickelt. Alle in anderen Währungen getätigten Käufe werden automatisch in USD umgerechnet. Indem Sie sich für das LOOV-Partnerprogramm anmelden, bestätigen Sie, dass Sie bereit sind, Auszahlungen in USD über PayPal zu erhalten.

6.7. LOOV übernimmt im Rahmen dieser Vereinbarung keine zusätzlichen Kosten, die mit Ihren Aktivitäten verbunden sind. Sie bestätigen, dass die Höhe der Provision ausreicht, um alle Kosten zu decken, die mit der Bereitstellung von Dienstleistungen im Rahmen dieser Vereinbarung verbunden sind.

6.8. Der Betrag der an Sie zu zahlenden Provision ist endgültig und beinhaltet alle anfallenden lokalen und ausländischen Steuern, staatlichen Gebühren, Zölle und Kosten. Die Provision beinhaltet auch alle Gebühren für Banküberweisungen und Währungsumtausch. Sie übernehmen und zahlen alle derartigen Gebühren, Kosten, Steuern und Kosten oder veranlassen deren Zahlung. Sollten wir derartige Zahlungen leisten müssen, ziehen wir diese Zahlungen von dem Betrag der Ihnen gemäß dieser Vereinbarung zu zahlenden Provision ab, oder wir haben das Recht, von Ihnen die Entschädigung für diese Zahlung zu verlangen.

6.9. Sie als Partner (einschließlich der natürlichen Person) übernehmen die volle Verantwortung und halten LOOV schadlos in Bezug auf die Einbehaltung oder Zahlung von Steuern (außer Mehrwertsteuer, falls zutreffend) und anderen staatlichen Abgaben und Gebühren, die in Bezug auf die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung ausgezahlte Provision fällig werden. Zur Vermeidung von Missverständnissen: LOOV zahlt nur Mehrwertsteuer, falls zutreffend, und alle anderen Beträge, die von Ihnen und/oder LOOV im Zusammenhang mit den im Rahmen dieser Vereinbarung erbrachten Dienstleistungen verlangt werden können, liegen ausschließlich in Ihrer Verantwortung.

6.10. Sie erkennen an und verstehen, dass die Beziehung zwischen LOOV und seinen Kunden, einschließlich der Bedingungen für die Berechnung und Zahlung von Servicegebühren durch Kunden an LOOV, streng vertraulich ist und Ihnen zum Zweck der Berechnung Ihrer Provisionen nicht offengelegt werden kann. Daher berechnet LOOV die an Sie zu zahlenden Provisionen streng auf der Grundlage der Informationen, die Ihnen im Affiliate-Dashboard zur Verfügung stehen.

Sie verzichten hiermit ausdrücklich auf die Anforderung weiterer Belege zur Provisionsberechnung.

7. Werbebeschränkungen

7.1. Sie müssen jederzeit klar darstellen, dass Sie und Ihre Websites unabhängig von LOOV sind.

7.2. Werbung, die allgemein als „Spamming“ bezeichnet wird, ist für uns nicht akzeptabel. Beispielsweise sind folgende Formen der Werbung bei LOOV verboten:
7.2.1. die Verwendung unerwünschter kommerzieller E-Mails (UCE);
7.2.2. Postings in nichtkommerziellen Newsgroups und Cross-Postings in mehreren Newsgroups gleichzeitig (Sie dürfen in Newsgroups posten, um für LOOV zu werben, solange in der Newsgroup ausdrücklich kommerzielle Nachrichten willkommen sind);
7.2.3. Werbung in einer Weise, die Ihre Identität, Ihren Domänennamen oder Ihre Rücksende-E-Mail-Adresse wirksam verbirgt oder falsch darstellt.

7.3. Sie dürfen Mailings an Kunden verwenden, um für LOOV zu werben, solange der Empfänger bereits Kunde oder Abonnent Ihrer Dienste oder Website ist und die Empfänger die Möglichkeit haben, sich von zukünftigen Mailings abzumelden.

7.4. Wenn wir feststellen, dass Sie Spam versenden, betrachten wir dies als Grund für die sofortige Kündigung dieser Vereinbarung und Ihrer Teilnahme am LOOV-Partnerprogramm. Etwaige Ihnen geschuldete Beträge werden nicht ausgezahlt, wenn Ihr Konto aufgrund solcher inakzeptabler Werbung oder Aufforderung gekündigt wird.

7.5. Es ist strengstens verboten, Ihren individuellen Tracking-Link und/oder Coupon auf den öffentlichen Kanälen von LOOV zu teilen und/oder zu veröffentlichen (z. B. durch die Veröffentlichung des Tracking-Links auf dem Facebook- oder Instagram-Konto von LOOV).

7.6. Direkter Datenverkehr, der über Pay-Per-Click-Kampagnen (PPC) an Ihren Tracking-Link im LOOV-Partnerprogramm gesendet wird, ist verboten. Das Senden von Datenverkehr an Ihre Websites und die automatische Weiterleitung auf die Websites von LOOV gilt ebenfalls als direkter Datenverkehr. Sie können zwar PPC-Kampagnen für Ihre Websites durchführen, aber keine direkten PPC-Kampagnen für LOOV. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Verstoßer ohne vorherige Ankündigung und beim ersten Auftreten eines solchen PPC-Gebotsverhaltens aus unserem Partnerprogramm auszuschließen.

7.7. Um Missverständnissen vorzubeugen, werden folgende Aktivitäten als illegale Nutzung der Marke LOOV (z. B. LOOV usw.) angesehen, neben anderen illegalen Nutzungen geistigen Eigentums oder anderen Verletzungen der Rechte von LOOV (nicht abschließende Liste von Beispielen):
7.7.1. direkt oder indirekt im Namen von LOOV handeln (d. h. es muss eine klare Unterscheidung zwischen dem Handeln als LOOV und dem Handeln in Ihrem Namen für Dritte bestehen);
7.7.2. Eröffnung oder Betrieb eines Social-Media-Kontos, Portals oder einer Website, die den Namen, das Logo oder die Marke von LOOV verwendet;
7.7.3. Verwendung von bezahlten Suchmaschinenanzeigen (z. B. Google, Bing oder ähnliche) mit markenbezogenen oder allgemeinen Schlüsselwörtern von LOOV, Senden von Datenverkehr an Ihre Domain und automatische Weiterleitung auf die Websites von LOOV;
7.7.4. Hinzufügen von LOOV-Links zu Websites für Erwachsene, Casino-, Cashback-, Coupon-, diskriminierenden Websites, Websites mit feindseligen oder beleidigenden Inhalten oder Aufrufen zur Gewalt oder Websites mit Inhalten, die die gesetzlichen Rechte anderer nicht respektieren (einschließlich der Verletzung der geistigen Eigentumsrechte anderer, wie z. B. Filesharing-, Torrent- oder Piraterie-Sites oder andere Formen der Piraterie geistigen Eigentums) oder die andere oder ähnliche Websites diffamieren;
7.7.5. andere Aktivitäten durchzuführen, die die Rechte von LOOV direkt oder indirekt verletzen oder den Ruf von LOOV in irgendeiner Weise schädigen.

7.8. Sie dürfen keine sogenannten „Interstitials“, „Parasiteware™“, „Parasitic Marketing“, „Shopping Assistance Application“, „Toolbar Installations und/oder Add-ons“, „Shopping Wallets“ oder „irreführende Pop-ups und/oder Pop-unders“ an Verbraucher übermitteln, und zwar ab dem Zeitpunkt, an dem der Verbraucher auf einen entsprechenden Link klickt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Verbraucher die LOOV-Site vollständig verlassen hat (d. h. keine Seite unserer Site oder Inhalte oder Marken von LOOV sind auf dem Bildschirm des Endbenutzers sichtbar). Im Sinne dieser Verwendung bezeichnen „Parasiteware™“ und „Parasitic Marketing“ eine Anwendung, die (a) durch unbeabsichtigte oder direkte Absicht das Überschreiben von Affiliate- und Nicht-Affiliate-Provisionsverfolgungs-Cookies auf andere Weise als durch einen vom Kunden initiierten Klick auf einen entsprechenden Link auf einer Webseite oder in einer E-Mail verursacht; (b) Suchvorgänge abfängt, um den Datenverkehr über eine installierte Software umzuleiten, wodurch Popups, Cookies zur Provisionsverfolgung oder das Überschreiben anderer Cookies zur Provisionsverfolgung verursacht werden, wo ein Benutzer unter normalen Umständen über die Suchergebnisse zum selben Ziel gelangt wäre (Suchmaschinen sind unter anderem Google, MSN, Yahoo, Overture, AltaVista, Hotbot und ähnliche Such- oder Verzeichnismaschinen); (c) Cookies zur Provisionsverfolgung werden durch das Laden der LOOV-Site in IFrames, versteckten Links und automatischen Popups gesetzt, die die LOOV.com-Site öffnen; (d) zum Zweck des kontextbezogenen Marketings auf Text auf anderen Websites abzielt als auf Websites, die zu 100 % dem Eigentümer der Anwendung gehören; (e) die Sichtbarkeit von Partner-Bannern durch andere Banner entfernt, ersetzt oder blockiert wird, mit Ausnahme derer auf Websites, die zu 100 % dem Eigentümer der Anwendung gehören.

8. Lizenzgewährung

8.1. Wir gewähren Ihnen ein beschränktes, nicht exklusives, nicht übertragbares, nicht abtretbares, widerrufliches Recht, (i) ausschließlich gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung über HTML-Links und Tracing-Links auf unsere Site zuzugreifen und (ii) ausschließlich in Verbindung mit diesen Links unsere Logos, Handelsnamen, Marken, Marketing-, Werbe- und ähnliche Identifikationsmaterialien (zusammengefasst die „lizenzierten Materialien“) zu verwenden, die wir Ihnen bereitstellen oder für diesen Zweck autorisieren. Sie sind nur berechtigt, die lizenzierten Materialien zu verwenden, sofern Sie ein vollberechtigtes Mitglied des Partnerprogramms von LOOV sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Verwendungen der lizenzierten Materialien im Namen von LOOV erfolgen und der damit verbundene Geschäftswert ausschließlich LOOV zugutekommt.

8.2. Ihr Recht zur Nutzung der Rechte, die sich aus dem lizenzierten Material ergeben, beginnt mit dem Datum des Vertragsabschlusses und erlischt mit der Kündigung des Vertrags aus beliebigem Grund.

8.3. Jede Partei verpflichtet sich, die urheberrechtlich geschützten Materialien der anderen Partei nicht in einer Weise zu verwenden, die abwertend, irreführend, obszön ist oder die Partei anderweitig in einem negativen Licht erscheinen lässt. Jede Partei behält sich alle ihre jeweiligen Rechte an den urheberrechtlich geschützten Materialien vor, die unter diese Lizenz fallen. Abgesehen von der in dieser Vereinbarung gewährten Lizenz behält jede Partei alle Rechte, Titel und Ansprüche an ihren jeweiligen Rechten, und es werden keine Rechte, Titel oder Ansprüche auf die andere Partei übertragen.

8.4. Indem Sie sich für das LOOV-Partnerprogramm anmelden, stimmen Sie zu, dass LOOV das Recht hat, die von Ihnen über LOOV erstellten Inhalte nach eigenem Ermessen in Ihrem Social-Media-Konto, Blog oder jedem anderen Medium zu verwenden, das Sie zur Kommunikation mit Ihrem Publikum verwenden. Sie stimmen zu, dass LOOV die veröffentlichten Inhalte für seine Marketing- und Kommunikationsaktivitäten auf den Plattformen und Medien seiner Wahl verwenden darf. Gemäß dieser Vereinbarung ist LOOV nicht verpflichtet, für die Verwendung Ihrer Inhalte eine Vergütung zu zahlen oder den Autor der Inhalte zu nennen, wenn dies nicht möglich ist.

9. Haftungsbeschränkungen und Freistellung

9.1. Das Partner-Dashboard und die Inhalte oder die im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellten Funktionen werden „wie besehen“ und „wie verfügbar“ ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen jeglicher Art bereitgestellt. Soweit nach geltendem Recht zulässig, lehnt LOOV jegliche Gewährleistungen ab. Wir geben Ihnen keine Garantien in Bezug auf das Partner-Dashboard. Insbesondere sind wir nicht für Folgendes verantwortlich:

9.1.1. jegliche Unterbrechung, Einstellung, Aussetzung oder andere Arten der Nichtverfügbarkeit des Affiliate-Dashboards;

9.1.2. jegliche Unterbrechung oder Einstellung der Übertragung zum oder vom Affiliate-Dashboard;

9.1.3. jegliche Bugs, Viren, Trojaner oder Ähnliches, die an oder über das Affiliate-Dashboard übertragen werden können;

9.1.4. Löschung, Beschädigung oder Nichtspeicherung von Inhalten oder Daten;

9.1.5. die Inkompatibilität der für den Zugriff auf das Affiliate-Dashboard verwendeten Technologien.

9.2. Wir haften Ihnen gegenüber in Bezug auf einen Gegenstand dieser Vereinbarung nicht aufgrund eines Vertrags, Fahrlässigkeit, unerlaubter Handlung, verschuldensunabhängiger Haftung oder anderer gesetzlicher oder rechtsgültiger Grundsätze für indirekte, zufällige, Folge-, Sonder- oder Strafschadenersatzansprüche (einschließlich, ohne Einschränkung, Verlust von Einnahmen oder Geschäftswert oder erwarteten Gewinnen oder entgangenen Geschäfts), selbst wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser Vereinbarung übersteigt die Gesamthaftung von LOOV Ihnen gegenüber, die sich aus dieser Vereinbarung ergibt oder mit ihr in Zusammenhang steht, unabhängig davon, ob sie auf Vertrag, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung, unerlaubter Handlung oder anderen gesetzlichen oder rechtsgültigen Grundsätzen beruht, in keinem Fall die Gesamtsumme der Provisionsgebühren, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gezahlt werden.

9.3. Sie erklären sich hiermit einverstanden, LOOV und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie deren Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Aktionäre, Partner, Mitglieder und andere Eigentümer von allen Ansprüchen, Klagen, Forderungen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden, Urteilen, Vergleichen, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) (alle oder einzelne der Vorgenannten im Folgenden als „Verluste“ bezeichnet) freizustellen und schadlos zu halten, sofern diese Verluste (oder Klagen in Bezug darauf) mit der Bereitstellung von Diensten im Rahmen dieser Vereinbarung in Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) Ansprüche, dass unsere Verwendung der Markenzeichen des Partners gegen Markenzeichen, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Urheberrechte, Lizenzen, geistiges Eigentum oder andere Eigentumsrechte Dritter verstößt, (ii) falsche Angaben zu einer Zusicherung oder Garantie oder einen Verstoß gegen eine hierin von Ihnen eingegangene Verpflichtung oder Vereinbarung oder (iii) Ansprüche in Bezug auf Ihren Beitrag/Ihre Website, einschließlich, ohne Einschränkung, darin enthaltener Inhalte, die uns nicht zuzuschreiben sind, (iv) Verstöße gegen geltendes Recht.

10. Vertraulichkeit

10.1. Sie verpflichten sich, vertrauliche Informationen von LOOV, wie in Abschnitt 10.2 unten definiert, die Ihnen im Zusammenhang mit der Vereinbarung bekannt werden, nicht an Dritte weiterzugeben. Sie werden außerdem alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um die vertraulichen Informationen von LOOV zu schützen. Die Vertraulichkeitsverpflichtung gilt während der Laufzeit der Vereinbarung und 5 Jahre nach ihrer Beendigung aus beliebigem Grund.

10.2. Vertrauliche Informationen sind das Know-how, Geschäftsgeheimnisse, Software, Mitarbeiter, Geschäftsinformationen, Forschungsinformationen, Informationen über Geschäfts- und Kooperationspartner, jegliche Preispolitik von LOOV, IT-Systeme und jegliche Sicherheitsmaßnahmen (einschließlich Cybersicherheitsmaßnahmen), die von LOOV verwendet werden, sowie LOOVs Aktionspläne und Projekte. Alle Arten von Informationen, die nicht öffentlich sind und als mit den Geschäftsaktivitäten von LOOV verbunden angesehen werden können, gelten als vertrauliche Informationen und dürfen ohne schriftliche Zustimmung von LOOV keinem Dritten zugänglich gemacht werden, mit Ausnahme der folgenden Informationen:

10.2.1. die zum Zeitpunkt der Offenlegung allgemein bekannt sind oder später allgemein bekannt werden, sodass sie nicht im Widerspruch zu dieser Vereinbarung stehen;

10.2.2. die Sie aufgrund geltender Gesetze offenlegen müssen.

11. Sonstiges

11.1. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie ein unabhängiger Auftragnehmer sind und dass nichts in dieser Vereinbarung eine Partnerschaft, ein Joint Venture, eine Agentur, eine Franchise, ein Handelsvertreterverhältnis oder ein Arbeitsverhältnis zwischen Ihnen und LOOV begründet. Sie sind nicht befugt, in unserem Namen Angebote oder Zusicherungen abzugeben oder anzunehmen.

11.2. Keine der Parteien darf ihre Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung an eine andere Partei übertragen, mit Ausnahme einer Partei, die das gesamte oder im Wesentlichen gesamte Geschäft oder Vermögen einer dritten Partei erwirbt.

11.3. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Staates Wyoming und wird gemäß diesen Gesetzen ausgelegt, ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen und -grundsätze.

11.4. Sie können keine Bestimmungen dieser Vereinbarung ändern oder aufheben, es sei denn, dies geschieht schriftlich und ist von beiden Parteien unterzeichnet.

11.5. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen uns und Ihnen dar und ersetzt alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen und Mitteilungen der Parteien.

11.6. Wenn Sie sich als natürliche Person für das LOOV-Partnerprogramm anmelden, erhebt und verarbeitet LOOV Ihre personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unterliegt der Datenschutzrichtlinie von LOOV.

11.7. Die in dieser Vereinbarung enthaltenen Überschriften und Titel dienen lediglich der Übersichtlichkeit und schränken die Bedingungen dieser Vereinbarung weder ein noch haben sie anderweitige Auswirkungen.

11.8. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, wird diese Bestimmung entfernt oder auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt, sodass die Absicht der Parteien verwirklicht wird; der Rest dieser Vereinbarung bleibt jedoch in vollem Umfang gültig und wirksam.

11.9. Nach Ermessen von LOOV können Ihnen Testmuster von LOOV-Produkten zur Verfügung gestellt werden. Die Vertriebsgrundsätze, der Zeitpunkt und die Beschränkungen der Testmuster liegen im alleinigen Ermessen von LOOV. Indem Sie diese Vereinbarung akzeptieren, bestätigen Sie, dass alle Ihnen zur Verfügung gestellten Muster direkt oder indirekt zur Generierung von Provisionen als Mitglied des LOOV-Partnerprogramms verwendet werden. Dies kann die Erstellung von Inhalten wie Unboxing, Kochen mit den Mustern und andere Arten von Inhalten umfassen, für die das Produkt erforderlich ist.