Zitronen Blaubeeren Muffins

Blueberry muffin recipe

Zitronen Blaubeeren Muffins

Diese Blaubeer-Zitronen-Muffins sind mit köstlichen Blaubeeren gefüllt. Pflanzliche Buttermilch hält sie besonders saftig, getrocknete Blaubeeren und Zitrone sorgen für einen kräftigen Geschmacksschub. Bestreuen Sie jeden Muffin mit ein paar zusätzlichen getrockneten Blaubeeren für einen Antioxidantien-Schub.

Menge: 12 Muffins

  • 1 1/4 Tassen ( 300 ml) pflanzliche Milch
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 1/2 Tassen ( 250 g Mehl
  • 2 Tassen ( 200 g ) Kristallzucker
  • 1 EL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 EL Maisstärke
  • 0,37 Tassen ( 80 g Kokosöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 Tassen ( 50 g ) LOOV Ganze wilde Blaubeeren

1. Den Backofen auf 180 °C (356 °F) vorheizen.

2. Ein Standard-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

3. Milch und Apfelessig verrühren und beiseite stellen. So entsteht eine pflanzliche „Buttermilch“.

4. In einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten verquirlen: Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Maisstärke.

5. Milch-Essig-Mischung, Öl, Vanille, Zitronensaft und Zitronenschale hinzugießen.

6. Mit einem großen Löffel vorsichtig umrühren.

7. Die getrockneten Blaubeeren unterheben und erneut vorsichtig verrühren.

8. Füllen Sie den Liner fast vollständig auf.

9. Etwa 22–25 Minuten backen und die Blaubeer-Zitronen-Muffins abkühlen lassen.

10. Die Muffins mit etwas Puderzucker und Zitronenschale bestreuen und genießen!